Paarberaterin Oinone Buschendorff-Schaar unterstützt Paare in der Krise, ihre Beziehung zu retten

Paarseminar

"Es gibt keine größere Herausforderung für Entwicklung als eine verbindlich gelebte Partnerschaft."

Jürg Willi

Paarseminar „Gespräche, die die Liebe stärken“

Auch wenn Literatur, Filme und Werbung uns dazu verführen zu glauben, dass „Einmal gefunden – immer verbunden“ gilt, ist die Realität eine andere: „Eine Beziehung wird von alleine schlechter“, sagt dazu der US-amerikanische Paarforscher Dr. John Gottman.

„Paar-Sein“ braucht „Paar-Zeit“ – Uns wirklich als Paar zu fühlen und von Herzen miteinander verbunden zu sein und bleiben, braucht Zeit und Aufmerksamkeit. Unsere Realität ist ein Alltag, der oft (zu) viel unserer Energie, Kraft und Zeit fordert, mit all seinen Herausforderungen, Veränderungen, Höhen und Tiefen. Dabei können wir uns leicht aus den Augen verlieren, unsere Verbindung wird dünn. Wir fühlen uns missverstanden oder nicht wahrgenommen. Wir reagieren mit Vorwurf oder Rückzug. Das kennen die meisten Paare in unterschiedlichen Variationen.

Dieses Wochenendseminar ist für Paare gedacht, die sich bewusst Zeit füreinander nehmen wollen, um ihre Beziehung zu vertiefen und (noch) inniger und lebendiger zu gestalten.

Sieben Gespräche

Das Seminar wurde von der kanadischen Paartherapeutin Dr. Sue Johnson entwickelt, der Begründerin der Emotionsfokussierten Paartherapie (EFT).

Im Mittelpunkt stehen sieben strukturierte Gespräche, die aufeinander aufbauen. Jedes Gespräch wird in der Gruppe thematisch eingeführt, bevor Sie anhand von vorbereiteten Fragen das Gespräch als Paar miteinander in einem eigenen Raum führen. In der Gruppe können Fragen beantwortet und, wenn gewünscht, anschließend Erfahrungen ausgetauscht werden.

Laufendes Paar am Strand strahlt Freude und Leichtigkeit in der Beziehung aus

In diesem Seminar

  • erfahren Sie, warum das Gefühl der emotionalen Verbundenheit so wichtig ist für jede Paarbeziehung,
  • entwickeln Sie ein tieferes Verständnis für Ihre jeweiligen Reaktionsmuster bei Konflikten und wie Sie daraus aussteigen können,
  • lernen Sie, Ihre dahinter liegenden Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und diese achtsam auszudrücken,
  • entsteht ein heilsamer Raum für Begegnung, der Ihre Liebe und Verbundenheit vertieft und im Alltag wirksam werden lässt.

Das Seminar ist gedacht für Paare in einer festen Beziehung – dabei spielt keine Rolle, ob Sie schon lange zusammen sind oder nicht, ob verheiratet oder nicht, ob Sie zusammen oder getrennt leben, ob Sie jünger oder älter sind oder welche sexuelle Orientierung Sie haben.

Das Seminar ist nicht geeignet für Paare in einer akuten, hochstrittigen Krise, ebenso nicht, wenn es in Ihrer Beziehung Gewalt oder Suchtverhalten gibt. Dies empfiehlt eine individuelle Begleitung und kann im Rahmen eines Seminars nicht aufgefangen werden.

Aktuelle Termine für das Paarseminar finden Sie hier:

In der Liebe müssen wir nicht reich oder schlau oder talentiert oder lustig sein. Wir müssen einfach nur da sein.

Robert Karen

Scroll Up