Oinone Buschendorff-Schaar beim Coaching

Coaching

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."

Antoine de Saint-Exupéry

Coaching in meiner Praxis

Ziel eines jeden Coachings ist es, Menschen dabei zu unterstützen, sich selbst zu klären, ihre eigenen Kräfte zu aktivieren und auf ganz eigene Lösungen zu kommen. In dieser Form der Einzelberatung gebe ich als Coach keine Inputs oder Ratschläge, sondern begleite den Coachee auf seiner bzw. ihrer Entdeckungsreise. Was bisher undeutlich und verworren war, was unklar in seiner Bedeutung und Wertigkeit war, kann so beleuchtet und abgewogen werden. Meine Aufgabe ist es, durch Fragen ein unterstützendes Umfeld für die Erkundung anzubieten.

Konfliktcoaching

Damit gemeint ist ein Coaching zu einer Konfliktsituation. Wenn in einem Konflikt einer der Beteiligten nicht für ein Gespräch zu zweit oder eine Mediation offen ist, kann es dennoch Sinn machen, dass der/die andere Beteiligte sich Gedanken dazu macht, was für eine Klärung des Konflikts hilfreich sein könnte und wie er/sie damit weiter umgehen möchte.

Entscheidungsfindung

Dabei handelt es sich um Themen, die eine schwierige Entscheidung erfordern. Ein innerer Konflikt mit verschiedenen „inneren Stimmen“ kann dem zugrunde liegen. In diesem Fall arbeite ich sehr gerne mit dem sogenannten „Inneren Team“ nach Friedemann Schulz von Thun und mit Karten aus der „Erlebten Beratung“ nach Michael Mary.

Projekte und Vorhaben

Hierbei geht es um ganz konkrete Projekte und Aufgabenstellungen. Die eigene Handlungsfähigkeit entsteht, wenn die Ziele und Umsetzungsschritte spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert sind (=SMART). Dafür arbeite ich sehr gerne mit Methoden aus der „Wertschätzenden Erkundung“ (Appreciative Inquiry).

Seerose im Teich neben der Praxis für Mediation, Paarberatung und Coaching in Lübeck

Ich unterstütze Sie beim Coaching

  • Ihre Qualitäten und Fähigkeiten zu erkennen
  • Ihre Zuversicht in Ihre Kompetenzen zu stärken
  • Sich zu klären und Entscheidungen zu finden
  • Vorhaben zu strukturieren und umzusetzen
  • Konfliktsituationen zu beleuchten und zu verstehen

Coaching in meiner Praxis und Coaching am Telefon kann auf Wunsch gut miteinander kombiniert werden.

Coaching am Telefon

… ist keine Notlösung, weil es aufgrund der örtlichen Distanz oder Zeitknappheit schwierig ist, einen gemeinsamen Termin von Angesicht zu Angesicht zu finden. Coaching am Telefon hat ganz eigene Vorteile:

Durch den Wegfall der visuellen Reize entsteht eine große Fokussierung auf das Gesagte. Auch am Telefon sind feine Veränderungen der Stimme, der Präsenz, des Ausdruckes wahrnehmbar, die so wichtig sind für die Begleitung. Es entsteht ein sehr intensiver Coachingraum „von Ohr zu Ohr“.

Ablauf, Dauer und Kosten

Coaching ist in den allermeisten Fällen ein Prozess über mehrere Sitzungen / Telefontermine. Die Zeiten dazwischen sind wichtig für den Nachklang und die Umsetzung. Wie viele Sitzungen und in welchem Abstand diese sinnvoll sind, ergibt sich organisch aus der Themenstellung und dem Verlauf.

Coaching-Sitzungen dauern in der Regel 1 ½ bis 2 Stunden. Entsprechend stelle ich Ihnen meinen Zeitaufwand in Rechnung. Darin enthalten sind jeweils meine Vor- und Nachbereitung sowie ggf. das Fotoprotokoll der erarbeiteten Flipchart-Blätter.

Wünschen Sie einen ersten kurzen Termin, um mich kennen zu lernen, so ist das möglich.

Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm helfen, es in sich selbst zu entdecken.

Galileo Galilei

Scroll Up