Berufliche Fortbildungen

"Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben."

Epiktetus

Fortbildungsthemen für Unternehmen, Praxen, Vereine sowie Ausbildungsinstitute

  • „Achtsame Kommunikation und Gesprächsführung“
  • „Konfliktmanagement“
  • „Kritik und Beschwerde – Wie professionell damit umgehen?“
  • „Telefongespräche kundenorientiert und professionell führen“
  • „Als Führungskraft Konfliktgespräche zwischen Mitarbeitenden leiten“

Die folgenden Termine sind offene Angebote von Fortbildungsinstituten. Wenn Sie ein Inhouse-Training wünschen, sprechen Sie mich gerne an.

04.12.2019 - Lübeck

Telefongespräche kundenorientiert und professionell führen

Wie wird ein Telefongespräch professionell gelenkt? In diesem Seminar arbeiten Sie daran, sich korrekt zu melden, deutlich und mit Überzeugungskraft zu sprechen, die Kund*innen freundlich und zuvorkommend zu behandeln und somit das Kundenvertrauen in das Unternehmen zu stärken. Zudem trainieren Sie, sich in die Lage der Kund*innen zu versetzen und in schwierigen Situationen, wie beispielsweise Reklamationen und Beschwerden, sicher und professionell zu reagieren. Sie haben die Gelegenheit, praxisnah Gespräche mit dem Telefonkoffer zu simulieren.

 Themenschwerpunkte:

  • Optimaler Stimmeinsatz
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Aktives Zuhören
  • Power-Talking
  • Verhalten bei schwierigen Telefongesprächen

Datum:   Mittwoch, 04.12.2019
Zeit:  9:00 - 16:00 Uhr
Ort:   UKSH Akademie, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160
Seminarkosten: 130 EUR
Anmeldung. UKSH Akademie, Sekretariat, uksh-akademie-hl@uksh.de, Tel. 0451 . 500 92012, Fax 0451 . 500 92008
Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

07.05.2020 - Kiel

Kritik und Beschwerde: Wie professionell damit umgehen?

Ihr Arbeitsalltag ist herausfordernd und schnelllebig: Neben Ihrer Hauptaufgabe, der Arbeit mit Ihren Patient*innen oder Kund*innen, soll auch die Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen fair sein – da bleiben Reibungspunkte nicht aus. Oft erleben Sie Beschwerden und Kritik. Egal, ob Sie sie zu verantworten haben oder nicht. Wie nun damit umgehen?

In diesem Seminar lernen Sie praxisorientiert Möglichkeiten kennen, wie Sie im Gespräch Beschwerden und Kritik gelassen begegnen können, so dass die Situation nicht eskaliert und Lösungen gefunden werden.

Durch theoretischen Input und praktische Übungen erhalten Sie neu Impulse für den Arbeitsalltag.

 Themenschwerpunkte:

  • Deeskalationstechniken in konfliktreichen Gesprächen nutzen
  • Zuhören als Haltung vertiefen und als Königsdisziplin üben
  • Anliegen und Bedürfnisse hinter den Positionen herausfinden
  • Rahmenbedingungen für ein konstruktives Gespräch schaffen
  • Verhalten bei schwierigen Telefongesprächen

Datum:   Donnerstag, 07.05.2020
Zeit:  9:00 - 16:00 Uhr
Ort:   UKSH Akademie, Campus Kiel, Burgstraße 3 / Kieler Schloss
Seminarkosten: 130 EUR
Anmeldung. UKSH Akademie, Sekretariat, uksh-akademie-hl@uksh.de, Tel. 0451 . 500 92012, Fax 0451 . 500 92008
Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

10.09.2020 - Lübeck

Kritik und Beschwerde: Wie professionell damit umgehen?

Ihr Arbeitsalltag ist herausfordernd und schnelllebig: Neben Ihrer Hauptaufgabe, der Arbeit mit Ihren Patient*innen oder Kund*innen, soll auch die Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen fair sein – da bleiben Reibungspunkte nicht aus. Oft erleben Sie Beschwerden und Kritik. Egal, ob Sie sie zu verantworten haben oder nicht. Wie nun damit umgehen?

In diesem Seminar lernen Sie praxisorientiert Möglichkeiten kennen, wie Sie im Gespräch Beschwerden und Kritik gelassen begegnen können, so dass die Situation nicht eskaliert und Lösungen gefunden werden.

Durch theoretischen Input und praktische Übungen erhalten Sie neu Impulse für den Arbeitsalltag.

Themenschwerpunkte:

  • Deeskalationstechniken in konfliktreichen Gesprächen nutzen
  • Zuhören als Haltung vertiefen und als Königsdisziplin üben
  • Anliegen und Bedürfnisse hinter den Positionen herausfinden
  • Rahmenbedingungen für ein konstruktives Gespräch schaffen
  • Verhalten bei schwierigen Telefongesprächen

Datum: Donnerstag, 10.09.2020
Zeit:  9:00 - 16:00 Uhr
Ort:   UKSH Akademie, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160
Seminarkosten: 130 EUR
Anmeldung. UKSH Akademie, Sekretariat, uksh-akademie-hl@uksh.de, Tel. 0451 . 500 92012, Fax 0451 . 500 92008
Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Scroll Up